Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V. Freundeskreis Heilbronn-Hohenlohe       www.rosenfreunde-heilbronn.de

 

 

 

Rosen- und Gartenreise 2020 nach Zeeland in den Niederlanden

mit einem Abstecher zu Lens-Roses in Belgien.

 

 

Nachdem sich unsere bewährte Reiseleiterin Dorien Striekwold in den Ruhestand verabschiedet hat, bat ich sie, uns eine Nachfolgerin zu empfehlen.

Frau Claudia Stoldt, selbständige Gartenplanerin und Reiseleiterin bei Laade Gartenreisen und der niederländischen Firma Garden Tours wird unsere Reise begleiten. Sie bat mich, die Reise von Garden Tours durchführen zu lassen.

Vorerst ist hier die Reisebeschreibung zu lesen.

In wenigen Tagen liefert Garden Tours die notwendigen Informationen zur Anmeldung.

Die Anmeldung zu dieser Reise geht nur über Garden Tours und einen Link, der dann hier eingestellt wird.

Sollte jemand Probleme mit der Anmeldung haben, kann er/sie sich gerne bei mir (R.Held) melden, damit ich behilflich sein kann.

 

Aus versicherungstechnischen Gründen können nur Mitglieder der Deutschen Rosengesellschaft e.V. an einer mehrtägigen Reise teilnehmen.

Interessenten können gerne an dieser Reise teilnehmen, müssen jedoch vor Anmeldung einen Mitgliedsantrag stellen.

Unter www.rosenfreunde.de finden Sie den Mitgliedsantrag.

 

 

 

6-tägige Gartenreise mit den Rosenfreunden Heilbronn

von Sonntag, 28.Juni bis Freitag, 3. Juli 2020

(Programmübersicht mit Richtzeiten (eventuelle Änderungen vorbehalten)

 

1.Tag Sonntag, 28. Juni 2020

Der Bus steht für Sie bereit in (Wir bitten Sie eine Viertelstunde vor der angegebenen Zeit anwesend zu sein):

06.30 Uhr Betriebshof der Fa. Hofmann in Bonfeld.

07.00 Uhr in Talheim, Parkplatz Bachstraße (hier kann das Auto während der Reise geparkt werden).

07.30 Uhr Telefunkenparkplatz Heilbronn.

Bitte denken Sie daran einen gültigen Ausweis oder Reisepass mitzunehmen.

Mit einer Kaffeepause unterwegs geht es in die Niederlande. In Venlo steigt Ihre deutschsprachige Reiseleitung zu. Der erste Gartenbesuch führt Sie in die Gärten von Appeltern, einem Inspirationsgarten in dem viele unterschiedliche Gärten zu sehen sind. Im dazugehörigen Restaurant haben Sie die Gelegenheit zu einem Imbiss/Essen. Danach geht’s weiter nach Burgh-Haamstede.

Abendessen und Übernachtung im Grand Hotel Ter Duin in Burgh-Haamstede.

 

2.Tag Montag, 29. Juni 2020

Nach dem Frühstück ist um 9.00 Uhr Abfahrt zum ersten Garten, dem romantischen Rosengarten von Hetty van Baalen, einem Garten mit vielen duftenden, altmodischen und englischen Rosen, die Hetty geschmackvoll mit Stauden kombiniert.  Danach machen Sie einen Besuch in der kleinen Hafenstadt Veere, gelegen am Veerser See. Dort haben Sie die Gelegenheit zu einem Lunch. Danach besuchen Sie den Garten  ’t Hof Ravestein. Hier werden Sie empfangen mit Kaffee oder Tee und es gibt eine kurze Einführung zum Garten. Danach geht’s weiter zum Garten Pionier-ster von Willeke Verschuur, einem ländlichen Staudengarten mit üppigen Blumenrabatten. Auch hier wird Kaffee oder Tee mit einer Kleinigkeit serviert.

Abendessen und Übernachtung im Grand Hotel Ter Duin.

 

3.Tag Dienstag, 30. Juni 2020

Auschecken und das Gepäck wird wieder in den Bus geladen. Abfahrt ist um 9.30 Uhr.

Als erstes reisen Sie zum Zeeuwse Rosengarten. Dem Rosengarten ist auch eine Gärtnerei angegliedert. Gelegenheit zum Lunch gibt es hier im Garten oder später im Städtchen Goes.  Nach der Besuch in Goes geht es dann in den Garten von Louise van den Akker, einem Privatgarten von 2300m2 mit einer Bepflanzung in abgestimmter Farbpalette.

Anschließend steht noch der Garten Atelier de Herberg von Ria Lengton. Ria ist eine passionierte Gärtnerin und hat hier einen romantischen Garten angelegt.
Danach geht es in das Hampshire Hotel – Churchill in Terneuzen

 

 

4.Tag Mittwoch, 1. Juli 2020

9.00 Uhr Das erste Ziel am heutigen Tag ist der Hidden Garden. Sie werden empfangen mit Kaffee oder Tee und einer Leckerei. Danach können Sie die verborgenen Gärten entdecken.

Das nächste Ziel ist Breskens. Im Strandpaviljoen dort  ist für Sie ein sogenanntes „12 uurtje“ reserviert

(Suppe, Krokette auf Brot mit Spiegelei). Der nächste Besuch führt Sie zum Garten Juust wa’k Wou, (Genau was ich wollte). Dort werden Sie empfangen und während Sie sich mit einem Getränk erfrischen gibt es Informationen zum Garten. Wer gerne möchte, kann auch an einer Führung durch den Garten teilnehmen. Der letzte Besuch des heutigen Tages bringt Sie in die Gärtnerei „In Goede Aarde“ (in guter Erde) in Biervliet. Der Besuch ist inklusiv einer Führung, Kaffee/Tee und Kekse.

Abendessen und Übernachtung mit Frühstück im Hampshire Hotel – Churchill Terneuzen.

 

5.Tag Donnerstag, 2. Juli 2020

Nach dem Frühstück ist Abfahrt um 9.30Uhr. Heute geht es nach Belgien. Den ersten Besuch bringen Sie an den Hove Bijsterveld. Auf dem historischen Gelände des Zisterzienser Klosters ist dieser Garten entstanden. Hier werden Sie bewirtet mit Kaffee, Tee und belegten Brötchen. Das nächste Ziel ist Lens Roses, eine bekannte Rosengärtnerei mit Schaugarten in Belgien. Danach geht es zum Garten von  Chris Ghyselen. Chris ist ein in Belgien und den Niederlanden sehr bekannter Gartenarchitekt. Sie besuchen seinen Garten und werden empfangen mit Kaffee.

Abendessen und Übernachtung mit Frühstück im Hampshire Hotel – Churchill Terneuzen

 

6.Tag Freitag, 3. Juli 2020

Nach dem Frühstück auschecken aus dem Hotel, das Gepäck wird wieder in den Bus geladen.

Im Süden der Niederlande steht noch der Carishof auf dem Programm.

Es ist ein Bauernhof mit einer langen Geschichte und einem herrlichen Garten. Dicht beim Haus ist alles sehr förmlich angelegt und je weiter man vom Haus wegkommt umso natürlicher ist der Garten angelegt. Eine Führung mit Erklärungen ist geplant. Sie werden empfangen mit Kaffee und Kuchen und eine Lunchreservierung.

Danach treten Sie die Heimreise nach Heilbronn an. Voraussichtliche Ankunft ca 19.30 Uhr.

 

Hotel:

Sie übernachten erst 2 Nächte im Grand Hotel Ter Duin in Burgh Haamstede und dann bleiben Sie 3 Nächte im Hampshire Hotel – Churchill Terneuzen. Alle Zimmer sind mit Bad und ausgerüstet mit Föhn, TV, WiFi.

Inbegriffen sind Frühstück(sbuffet) und am Abend wird ein 3-Gänge Menü serviert.

 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer

Ab 40 zahlenden Teilnehmern: € 925,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 260,-

Einzelzimmer sind nur begrenzt buchbar.

 

Im Reisepreis einbegriffen:

Busreise im luxuriösen Reisebus der Fa. Hofmann- Reisen mit Toilette und Airco, bemannt mit einem erfahrenen Chauffeur.

Die Reise wird begleitet durch eine deutschsprachige Reiseleiterin von Gardentours, Frau Claudia Stoldt. 

Zwei bzw drei Nächte in den oben genannten Hotels Grand Hotel Ter Duin in Burgh Haamstede und Hampshire Hotel – Churchill in Terneuzen incl. Frühstück und Abendessen.

Eintritt in die Gärten und eventuelle Führungen, Kaffee und Tee und 3 reservierte Lunches.

 

Nicht im Reisepreis enthalten:

Übrige, freie Lunches.

Ausgaben persönlicher Art.

Kosten einer eventuellen Annullierungs- und Reiseversicherung.

Beitrag Calamiteitenfonds von € 2,50 pro Rechnung mit einem Maximum von 9 Personen.

 

Reservierung über die Website: www.gardentours.nl/......... wird noch aktualisiert!

25% Anzahlung nach Erhalt der Garden Tours Rechnung.
Sobald sich genügend Teilnehmer für die Reise angemeldet haben, erhalten Sie die Restrechnung.




 

                                                                            info@gardentour                              Garden Tours b.v.
 BTW-nr: 8169.29.609.B.01                           Tel.: 088 - 007 13 00                         James Wattstraat 2a
Kvk Zuid-Holland Zuid 23077222                 Fax.: 088 - 007 13 13                        3261 MB Oud-Beijerland

 







 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rosemarie Held